Büttendorf

posted by: Friedrich Beeck
Zuletzt aktualisiert: 08 Dezember 2015
Zugriffe: 12189

Der  Büttendorfer  Teich  ist  ein  ca. 1,7 ha  großer,  sehr  ruhig  gelegener  Angelteich in  der  Gemeinde Hüllhorst.

Dieses Gewässer ist  seit  1999 Vereinseigentum.  Es  liegt am  Ende  des  Nachtigallentales, südlich  der  Schwefelbades  "Lusmühle". 
Über eine  Stauanlage  wird  das  Gewässer  vom  Ahlsener  Bach  gespeist.

Folgende Fischarten können im Büttendorfer Teich gefangen werden:
Aal,
Barsch, Hecht, Karpfen, Karausche, Plötze