Twiehausen

15. 12. 08
posted by: Friedrich Beeck
Zugriffe: 3477

Das bisher größte Projekt des SFV-Lübbecke, die Tongrube in Twiehausen, wurde in 2005 fast vollständig abgeschlossen.
Das ca. 8 Ha. große Gelände mit einer Wasserfläche von ca. 6 Ha. wurde in 2003 gekauft und komplett durch den Verein als Angelgewässer hergestellt.

Das Gewässer umfasst viele Flachwasser Zonen, aber auch tiefes Wasser bis zu 17m. Im westlichen Teil des Gewässers ist ein großes Laichschongebiet mit Insel entstanden.
Auch für Wanderer und Naturbegeisterte ist dieses Gelände ein echter Hingucker, denn um das komplette Gewässer ist ein Rundwanderweg gebaut worden.

Folgende Fischarten können in Twiehausen gefangen werden:
Zander,
Hecht, Rotfeder, Schleie, Brassen